Veranstaltungen Archiv

2017



Schmählausch 2017

Die Gsturi & Gaude mit Freunden

Musik- und Kabaretteinlagen fürs „Weana Gmiad“

 

Liebe Freunde des Wiener Schmähs!

 

Ich würde mich sehr freuen euch, samt zahlreicher Begleitung, bei meiner jährlichen Großveranstaltung dabei zu haben! Bitte reserviert rechtzeitig, um euch optimale Plätze zu sichern.

Beginn: Ab 19:30 im Schutzhaus Schmelz, Platz ist für etwa 250 Gäste

ACHTUNG: Die ersten 150 Plätze sind bereits vorreserviert!

Kabarettdichter Karl Tattyrek führt durch den Abend - auch als Wiener Type Tscharli Derb zu erleben

 

Gastkünstler 2017:

  • Helmut & Helmut Schwarzer - Jazz Duo swingt wienerisch
  • Hans Ecker Trio, die besten „Spitzbuben von Wien“
  • DaLuis, das Steirerkind, den Tscharli in Wien ganz verloren find
  • Charlotte Ludwig, "Das Lercherl von Wien" bietet SchlaWienerisches
  • Herbert Schöndorfer, der wienerische Akkordeonvirtuose begleitet auch den Publikumsgesang

Das Publikum wird traditionell als Chorgesang einbezogen - für die Texte wird gesorgt sein!

 

Sämtliche Künstler kann man im Internet, auch youtube bewundern.

 

Lokalität: Urwienerisches, holzgetäfeltes Bühnenbeisl Gemütliche Plätze sind an länglichen Tischen:Trinken und Essen von Hausmannskost ist möglich.

Sitzordnung nach Einlangen der bezahlten Bestellungen!

 

ACHTUNG:

16. BEZIRK NUR BIS 19:00 Uhr Kurparkzone, 15. Bezirk nach der Schmelz: Bis 22:00 Uhr


Die Gsturi & Gaude mit Freunden

Musik- und Kabaretteinlagen fürs „Weana Gmiad“

 

Liebe Freunde des Wiener Schmähs!

 

Ich würde mich sehr freuen euch, samt zahlreicher Begleitung, bei meiner jährlichen Großveranstaltung dabei zu haben! Bitte reserviert rechtzeitig, um euch optimale Plätze zu sichern.

Beginn: Ab 19:30 im Schutzhaus Schmelz, Platz ist für etwa 250 Gäste

ACHTUNG: Die ersten 150 Plätze sind bereits vorreserviert!

Kabarettdichter Karl Tattyrek führt durch den Abend - auch als Wiener Type Tscharli Derb zu erleben

 

Gastkünstler 2017:

  • Helmut & Helmut Schwarzer - Jazz Duo swingt wienerisch
  • Hans Ecker Trio, die besten „Spitzbuben von Wien“
  • DaLuis, das Steirerkind, den Tscharli in Wien ganz verloren find
  • Charlotte Ludwig, "Das Lercherl von Wien" bietet SchlaWienerisches
  • Herbert Schöndorfer, der wienerische Akkordeonvirtuose begleitet auch den Publikumsgesang

Das Publikum wird traditionell als Chorgesang einbezogen - für die Texte wird gesorgt sein!

 

Sämtliche Künstler kann man im Internet, auch youtube bewundern.

 

Lokalität: Urwienerisches, holzgetäfeltes Bühnenbeisl Gemütliche Plätze sind an länglichen Tischen:Trinken und Essen von Hausmannskost ist möglich.

Sitzordnung nach Einlangen der bezahlten Bestellungen!

 

ACHTUNG:

16. BEZIRK NUR BIS 19:00 Uhr Kurparkzone, 15. Bezirk nach der Schmelz: Bis 22:00 Uhr